cybton.com
Über uns | Jobs | Werbung | Sitemap | AGB | Impressum | Hilfe ?
 Kostenlos anmelden)
wichtigHier wird nichts mehr gelöscht!
Forum
Aktuellste Beiträge
Forenregeln

Community
BB-Codes
Tags
Chat
Suche (Web)
Wer ist online?
Top-User

Basar


Statistik
Mitglieder gesamt: 69776
Mitglieder online: 2
Gäste online: 2
mehr...

Anzeige
Forum » Forum: Off-Topic » Thread: Querstreifen beim Drucken...

Thread: Querstreifen beim Drucken...

Tags:
Seite 1 von 81234Letzte »

24.03.2005 08:58 Uhr

 

Status: offline
Ich hab einen ziemlich neuen Epson Stylus CX3600.Aber wenn ich Farbdrucke auf normalem Papier mach, sieht man (besonders auf größeren, ähnlichfarbigen Flächen) leichte, aber unschöne Querstreifen.
Das war von Anfang an so, und jetzt, wo ich grad die Patronen alle frisch gewechselt hab, isses immernoch so!
(ich hab allerdings mal n Foto auf Fotopapier gedruckt, da gabs keine Probleme...)
24.03.2005 09:00 Uhr

 

Status: offline
ich hatte auch mal so ein Problem, da hatte ich irgendwie einen falschen Treiber. Guck mal auf der Seite von Epson und installier den Drucker neu

BeeWee
___________________________
[size=4]Ubuntu Forum[/size]
24.03.2005 09:01 Uhr

 

Status: offline
Falls der Drucker ne garantie hat, würd ich ihn zurückschicken.

edit: Beewe könnte Recht haben. Würd ich au versuchen.
___________________________
--- zur Zeit keine Signatur ---
24.03.2005 09:04 Uhr

 

Status: offline
schu mal ob du die tintenpatronen richtig ausgerichtet hast.

edit: oder tinten patronen mal reinigen
24.03.2005 09:21 Uhr

 

Status: offline
Aber ich hab den doch von der beiligenden Original-CD installiert, da wird doch wohll der richtige Treiber drauf sein :sad: 
Und wie gesagt, das Problem bestand sowohl bei den allerersten Drucken, die ich damit gemacht hab und auch unmittlelbar, nachdem ich grade ganz neue reingemacht hab...

ABER:
grad seh ich, dass wenn wir etwas dickeres Papier benutzen, keine Streifen sind! :question: 
Kann das irgendwie mit der PAier-Qualität zu tun haben (weil beim Fotopapier war ja auch nix!)??
24.03.2005 18:15 Uhr

 

Status: offline
ich hatte genau das gleiche problem mit meinem alten canon.
dann hab ich in verschiedenen foren gelesen, dass das am druckkopf liegen könnte. also hab ich per hand den druckkopf gereinigt, sprich in wasser gelegt usw.
hat alles nix gebracht, also bin ich ab zum media markt und hab en neue canon gekriegt. hat zwar etwas gedauert aber was will man mehr.  :lol: 
25.03.2005 05:44 Uhr

 

Status: offline
auf den ganzen umtausch-stress hab ich aber wenig bock; mein drucker ist auch noch keine drei Monate alt...

Ich wiederhole:
Kann das an der Papier-Quali liegen??
25.03.2005 07:02 Uhr

 

Status: offline
Zitat von ill66:
Ich wiederhole:
Kann das an der Papier-Quali liegen??

jopp, kann es.

Zitat von ill66:
Aber ich hab den doch von der beiligenden Original-CD installiert, da wird doch wohll der richtige Treiber drauf sein

Da wär ich mir gar nicht so sicher. Hab\'s mal bei nem Epson (!)-Scanner erlebt, dass auf der beiliegenden CD nicht die richtigen Treiber drauf waren  :shocked: 


| treibende grüsse
___________________________
[color=blue]|< Keine Zeit. Ich hab zu tun mit älter werden >|[/color]
27.03.2005 12:28 Uhr

 

Status: offline
Bei meinem Bruder macht sein Epson stylus 740 (schon sehr alt) schwarze streifen. Bei meinem Epson photo 700 (uraltes model) ist eigentlich alles in ordnung.
___________________________
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.
Edmund Burke
http://www.thurman.de http://www.jmirus.de/uma
27.03.2005 12:56 Uhr

 

Status: offline
bei mir war das auch so man muss die druckknöpfe neu justieren
Seite 1 von 81234Letzte »
nach obennach oben

Copyright © 2018 cybton-network

Google
Partner: #Musik - Dein Internetradio - nexem. - .wir machen news
ANEXIA - PHP Entwicklung - Web-Entwicklung - Fritz!Box Anrufmonitor für Mac OS - Rolladen, Markisen und Jalousien in Stuttgart - Rolladen in Stuttgart - SMSjobs