cybton.com
Über uns | Jobs | Werbung | Sitemap | AGB | Impressum | Hilfe ?
 Kostenlos anmelden)
wichtigWir suchen PHP-Entwickler/innen (Freelancer oder Vollzeit)
Forum
Aktuellste Beiträge
Forenregeln

Community
BB-Codes
Tags
Chat
Suche (Web)
Wer ist online?
Top-User

Basar


Statistik
Mitglieder gesamt: 69406
Mitglieder online: 1
Gäste online: 1
mehr...

Anzeige
Forum » Forum: Software & Betriebssysteme » Thread: Notebook: Beamer als 2. Anzeigerät mit Videofunktion belegen

Thread: Notebook: Beamer als 2. Anzeigerät mit Videofunktion belegen


24.05.2008 18:30 Uhr

 

Status: offline
Hallo,

Ich habe ein - wahrscheinlich recht simples - Problem mit meinem Notebook und einem daran angeschlossenen Beamer. Der Beamer (1280x768px) soll zusammen mit dem Notebook-Display (1440x900) im DualView-Modus laufen. Das Notebook verfügt über eine nVidia GeForce 8600M GT-Grafikkarte mit der entsprechenden nVidia-Software. Angeschlossen wird der Beamer über HDMI. (Video-Schnittstellen am Notebook: HDMI, D-Sub, S-Video)

Mein Problem liegt nun darin, dass ich den Beamer nicht dazu bewegt bekomme Videos abzuspielen. Ziehe ich das Video auf den zweiten Bildschirm, ist das Videofenster leer. (schwarz; mit Ausnahme von WinAmp)
In der Treiber-Software von ATI und nVidia-Desktop-Grafikkarten habe ich eine Option gefunden, die ein Video automatisch auf dem zweiten Bildschirm im Vollbildmodus abspielt. Gibt es diese Funktion bei mobilen Grafikkarten auch?
24.05.2008 18:51 Uhr

 

Status: offline
Hallo,
also ich benutze relativ oft einen zweiten Bildschirm (oder Beamer) mit der GeForce 8600M GS über VGA.
Bei mir klappt alles ohne gesonderte Einstellungen.
Manchmal liegt es auch am Windows Media Player und/oder dessen Formaten.
Wenn dass Video auf beiden Bildschirmen verteilt ist, versuche es nur auf den einen zu "bekommen".
Mit freundlichen Grüßen,
Alex.
___________________________
:)
24.05.2008 19:14 Uhr

 

Status: offline
Hi...

Man konnte mal alle Videos direkt als Fullscreen anzeigen lassen. D.h. sobald ein Video in einem Player abgespielt wird springt der Fernseher, Beamer oder was auch immer sofort um und zeigt das Video als Fullscreen. Vorteil der Option ist, dass man nebenbei noch am Rechner arbeiten kann während auf dem TV-Out das Video läuft  :wink: 

Sah bzw sieht so aus: (kann ich nicht testen, da ich kein windows mehr habe)
user-pic

Ich glaube, dass hat das Problem damals bei mir gelöst. Probier das mal aus.

Sonst könntest du das altbewährte rumspielen mit allen Optionen in den EInstellungen helfen. Du glaubst garnicht wie viele Probleme ich dadurch schon gelöst habe.  :lol: 

lg
dead
___________________________
Musik für Nerds ;-)
http://de.youtube.com/watch?v=_y36fG2Oba0
24.05.2008 19:41 Uhr

 

Status: offline
- realEuro:
Nein, es liegt nicht am jeweiligen MediaPlayer. WinAmp scheint da eine Ausnahme zu sein, weil es ein anderes Verfahren zur Wiedergabe von Videos verwendet. So kann man auch Videos mittels WinAmp über VNC schauen (okay, in dem Fall ist es eher eine Dia-Show), während andere MediaPlayer nur eben dieses schwarze Fenster anzeigen.

Auch das Schieben des Video-Fesnters auf einen Monitor bringt auch nichts: Auf dem Beamer bleibt es schwarz - selbst im Vollbild-Modus.

- dead:
Die Option in deinem Screenshot hatte ich bei meiner alten GeForce 5700 auch noch. Allerdings ist die Software nun eine komplett andere: Statt der relativ funktionalen und übersichtlichen alten Software gibt es nun die nVidia-Systemsteuerung.

Zitat:
Sonst könntest du das altbewährte rumspielen mit allen Optionen in den EInstellungen helfen. Du glaubst garnicht wie viele Probleme ich dadurch schon gelöst habe.  :lol: 

Das war auch mein Versuch, bevor ich hier gepostet habe.  :wink: 
24.05.2008 20:21 Uhr

 

Status: offline
Zitat:
Die Option in deinem Screenshot hatte ich bei meiner alten GeForce 5700 auch noch. Allerdings ist die Software nun eine komplett andere: Statt der relativ funktionalen und übersichtlichen alten Software gibt es nun die nVidia-Systemsteuerung.


Ja... die hab ich auch schonmal gesehen. Hab gerade mal bei meinem kleinen Bruder nachgesehen. Man kann auf die alte Ansicht wechseln und daraufhin oben auch noch "erweiterte Optionen" auswählen. Schau mal ob du dann an die nötigen Optionen rankommst.

lg
dead
___________________________
Musik für Nerds ;-)
http://de.youtube.com/watch?v=_y36fG2Oba0
25.05.2008 10:28 Uhr

 

Status: offline
Hallo,
vielleicht kannst du ja in "Notfällen" bis du raus bekommst wie es geht, einfach den Primären Bildschirm auf das externe Gerät einstellen.
Dann geht es wahrscheinlich nicht mehr auf dem Laptop-Display aber wenn es etwas wichtiges ist - besser als gar nicht  :disappointed:  .
Mit freundlichen Grüßen,
Alex.
___________________________
:)
25.05.2008 12:56 Uhr

 

Status: offline
Zitat:
Man kann auf die alte Ansicht wechseln und daraufhin oben auch noch "erweiterte Optionen" auswählen.

Die erweiterten Optionen sind bereits eingeschaltet, aber einen Button für das alte Control Panel finde ich nicht.
user-pic

Zitat:
vielleicht kannst du ja in "Notfällen" bis du raus bekommst wie es geht, einfach den Primären Bildschirm auf das externe Gerät einstellen.

Das wäre aber wirklich nur eine Notlösung.  :wink: 
Momentan nutze ich WinAmp um Videos auf dem Beamer abzuspielen. Das ist allerdings auch suboptimal, da die Steuerelemente im Vollbildmodus verschwinden.

[edit]
Eine zusätzliche Frage:
Ist es möglich ein Spiel in den Fenster-Modus zu versetzen?
1 Datei angehängt
2 mal bearbeitet
Ähnliche Threads Forum Ähnlichkeitsgrad
 Paar Fragen zu Video und Audio Bearbeitung! Software & Betriebssysteme 1
 Suche Notebook mit guter Preis/Leistung Hardware 1
 Dokumentation Frage (Tesla Antenne) Off-Topic 1
 video als hintergrund Softwareprogrammierung 1
 [GELÖST] Video auf HP. Keine Plugins verfügbar Website & Webprogrammierung 1
 Video überspielen Software & Betriebssysteme 1
 Animation von Bildern (Seitenansicht) Grafik, Fotobearbeitung, 3D-Modeling, Artwork 1
nach obennach oben

Copyright © 2014 cybton-network

Google
Partner: #Musik - Dein Internetradio - nexem. - .wir machen news
ANEXIA - PHP Entwicklung - Web-Entwicklung - Fritz!Box Anrufmonitor für Mac OS - Rolladen, Markisen und Jalousien in Stuttgart - Rolladen in Stuttgart - SMSjobs