cybton.com
Über uns | Jobs | Werbung | Sitemap | AGB | Impressum | Hilfe ?
 Kostenlos anmelden)
wichtigWir suchen PHP-Entwickler/innen (Freelancer oder Vollzeit)
Home
Impressum
Sitemap
AGB
Kontakt
Hilfe

Über Uns
Was ist Cybton?
Mitarbeiter
Technik
Werbung
Jobs


Statistik
Mitglieder gesamt: 69403
Mitglieder online: 1
Gäste online: 1
mehr...

Anzeige
Home » Suche

Suche

(100 Ergebnisse)Forum
        Probleme mit einem script
        ConfWizard
        dämliche Spambots - Witz des Tages
        Design Copessa - Kind als Hintergrund
+

Hallo liebes Forum,

erstmal vielen lieben Dank für das Feedback. Das Thema ist natürlich nicht neu, aber wenn es einen selbst betrifft, denkt man noch mal ganz anders darüber nach.

@SammysHP: Sorry, dass dich das so aufregt. Wenn das so ein großes Problem ist, dann kann einer der Admins den Link gerne wieder löschen und ich kopiere die Stellen raus, um die es mir geht. Was bitte soll ich davon haben...im schlimmsten Fall schnappt mir jemand die Stelle weg. Das war einfach nur der schnellste und einfache Weg. Achja, natürlich bin ich nicht Mirko - sondern eine sexy Blondine im schwarzen Kostüm...oder besser noch, ein fetter alter Mann vorm Fernseher ;)

@: HangMan: Genau das ist ja mein Punkt. Wie verkauft man sich gut? Habe Angst, dass ich gar nicht so weit komme, weil der Personaler nur auf diesen Aspekt schaut und alles andere ausblendet...

@brott: Danke für die Tipps. Hab tatsächlich neben dem Studium schon einiges gemacht und auch immer nebenher in dem Bereich gejobbt. Aber das sind halt immer so kurze Sachen, die insgesamt vielleicht 1 Jahr Berufserfahrung ergeben. Vielleicht ist es tatsächlich geschickt, das so prominent zu platzieren, dass der Personaler mehr auf das schaut, was ich gemacht habe - und nicht wie lange.
Lügen will ich auf keinen Fall. Wie du schon sagst - das fliegt auf. Aber ich will auch nicht schon in der ersten Runde aussortiert werden, ohne überhaupt bis zum Bewerbungsgespräch weiterzukommen.


Vielen 'Dank euch allen für das Feedback und die Unterstützung!

Mirko

        Wie umgeht man das Problem mit der Berufserfahrung?
+

ich verzweifle an einem bug.
ich bin einer von denen die spiele spielen lassen statt sie selber zu spielen. liegt ja auch nahe wenn man sowas bewerkstelligen kann.

nun zum problem:
es gibt ein spiel auf jappy.de (ja diese community existiert tatsächlich noch)
in diesem spiel hat man einen garten, in welchem man auf feldern dinge anpflanzen kann.
wenn man sie nicht in ihrer gereiften form erntet verwelken sie.
da ich kein harz4 jupp aus dem typischen rtl tagesprogramm bin und nicht den ganzen tag damit verbringen will solche spiele zu spielen bin ich gewissermaßen dazu gezwungen mir einen bot zu schreiben der gewisse aufgaben für mich erledigt wenn ich mal für eine stunde statt 5 minuten nicht mehr in das fenster des spieles gucken kann.

die entwickler von jappy kennen scheinbar keine closures. vorteil für mich. die haben global ein objekt definiert in welchem alle informationen zu dem spiel gespeichert sind.
dank __defineGetter__ und __defineSetter__ ist es auch kein problem aktionen bei änderungen von werten in diesem objekt auszuführen.

meine notlösung besteht darin dass ich per userscript in den head des eigentlichen fensters einen script tag hinzufüge in welchem mein script in einer closure ausgeführt wird und meine hooks installiert und verwendet.

soweit sogut.. das ergebnis ist sogar brauchbar. felder werden automatisch geerntet. immerhin ein anfang.

problem:
ich will nicht dass das userscript folgenden content hat:

Code


sondern den inhalt meines eigentlichen scriptes enthält.


soweit sogut..
mir ist die existens von unsafeWindow bekannt.
ebenso habe ich schon versucht ein script in den head zu schreiben welches eine referenz zu dem spieleobjekt als wert in ein DOM node schreibt. (document.body.something)
darauf habe ich auch keinen zugriff per userscript. schade eigentlich.

hat jemand vergleichbare probleme mit userscripts in chrome?

ich kann leider nicht den ganzen sourcecode veröffentlichen da ich kein bock habe dass die entwickler wind davon bekommen welche werte ich auf welche weise hooke.

        [userscript] kein zugriff auf globale javascript variablen
        CSS3 Transitions und Z-Index Fehler
(26 Ergebnisse)News
     Walmart macht gekaufte Musik unbrauchbarUnterhaltung
     E-Mails legen Polizei-Rechner lahmDeutschland
+

Millionen Menschen nutzen täglich Dienste wie Video-Streaming, Tauschbörsen oder Instant-Messaging, die Provider übertreffen sich in Preis und Geschwindigkeit - das Internet wächst rasanter, als die Ausbauarbeiten hinterher kommen. Phänomene wie stockende Videos, stundenlange Downloads oder Verbindungsabbrüche könnten schon 2010 keine Seltenheit mehr sein.

Laut einer Studie des US-Marktforschungsunternehmens Nemertes investieren die Unternehmen zu wenig in die Infrastruktur des Internets. Damit das Internet der enormen Last auch in der Zukunft standhalten kann, seien mehr als 90 Milliarden Euro notwendig - allein die US-Provider-Netze auszubauen, verschlinge mehr zwischen 28 und 37 Milliarden Euro, errechnete das Unternehmen. Das größte Problem stellen dabei die Zuleitungen von den Providern in die Haushalte dar.

Zehn Prozent der gesamten Bandbreite auf der Welt gehen schon allein auf das Konto von YouTube. Schon heute haben die US-Internetnutzer im vergangenen Mai mehr als 8,3 Milliarden Online-Videos angeschaut, Tendenz steigend. Tauschbörsen wie eMule oder KaZaA beanspruchen weitere 25 Prozent der Bandbreite, denn Flatrates lassen einen oft stundenlang Downloads zu tätigen.

Dramatischen Zuwachs sehen die Autoren der Studie in Internet-TV-Diensten, die sich an immer mehr Beliebtheit erfreuen. Im schlimmsten Fall kann es zu einer „Internet-Singularität“ kommen. Dies bedeutet, die Entwicklung des Internets steht still oder wendet sich gar zurück. Auch wenn die notwendigen Investitionen bis 2010 getätigt wären, könnte das Internet nicht auf die nächste Killer-Applikation oder das nächste Online-Geschäftsmodell à la Google oder YouTube das Internet vorbereitet sein.

     Zusammenbruch des Internets 2010?
Internet
     Cross-Site-Scripting-Lücke auf Bundesregierung.deInternet
     Interview: "Springer hat sich bei Pin verspekuliert"Deutschland
     Eve Online: Trinity-Erweiterung und zerstörtes Windows XPSpiele
     Iran: Britischen Soldaten droht ProzessDeutschland
Es wurde in den Kategorien Hilfe, Tutorial, User, Homepages, Basar und Buecher nichts gefunden.
nach obennach oben

Copyright © 2014 cybton-network

Google
Partner: #Musik - Dein Internetradio - nexem. - .wir machen news
ANEXIA - PHP Entwicklung - Web-Entwicklung - Fritz!Box Anrufmonitor für Mac OS - Rolladen, Markisen und Jalousien in Stuttgart - Rolladen in Stuttgart - SMSjobs